Umzugskartons - Wieviele brauche ich und welche?

Wer kennt es nicht. Man möchte bei den vielen Ausgaben, die ein Umzug mit sich bringt, ein paar Taler sparen und sieht sich beim Material nach kostengünstigen Möglichkeiten um. Täuschen Sie sich nicht. Auch wenn Bananenschachteln auf den ersten Blick vielleicht wie eine alternative zu Umzugskisten aussehen mögen, sind sie es meist nicht. Das Einzige wofür Bananenkisten besonders gut geeignet sind, ist das Stapeln im Lkw. Sie sind scharfkantig, haben ungünstig nach innen abgerundete Ecken und meistens ein Loch in der Mitte, was jeglichen Transport von Kleinteilen schwierig macht. Hier informieren Sie unsere erfahrenen Zügelberater umfassend über das Thema Umzugskartons.

sieh dir hierzu auch gerne mein Video an


Umzugskartons im Überblick

Unsere Tabelle zeigt Ihnen, wo Sie welche Umzugskartons bekommen und was Sie von diesen erwarten können.

Kostenlose Umzugskartons / Bananenkisten
Gebrauchte Umzugskartons
Professionelle Umzugskartons
Professionelle Kartons mit Anlieferung

Wo bekomme ich die Kartons

Supermärkte, Baumärkte

eBay Kleinanzeigen, Kalaydo

Baumarkt, Amazon, eBay

Movinga, KK-Verpackungen

Sicherheit

★ ★ ★

★ ★ ★ ★ ★

★ ★ ★ ★ ★

Stapelbar

★ ★ ★

★ ★ ★

★ ★ ★ ★ ★

★ ★ ★ ★ ★

Leicht zu tragen

★ ★ ★ ★ ★

★ ★ ★ ★ ★

★ ★ ★ ★ ★

Hygienisch

★ ★ ★

★ ★ ★ ★ ★

★ ★ ★ ★ ★

Zeitsparend

★ ★ ★ ★ ★


Bananenkisten – eine günstige Alternative?

Die Nachteile der Bananenkisten in Kürze:

  • Scharfe Kanten

  • Innen abgerundete Ecken

  • Ein großes Loch im Deckel

  • Grifflöcher, die Verletzungen verursachen

  • Grifflöcher, die nicht verstärkt sind

  • Mangelnde Hygiene

  • Mögliche Feuchte oder Schimmel

    Fazit: Nein, Bananenkisten stellen mit ihren scharfen Kanten, großem Loch im Geckel und ihrem Mangel an Hygiene keine Alternative für einen reibungslosen Umzug dar.

Wo bekomme ich einen geeigneten Umzugskarton her und welche Variante passt zu mir?

Auch beim Thema Umzugskartons gibt es einige Entscheidungen zu treffen. Möchte ich sie kaufen oder leihen? Kaufe ich online oder im Geschäft? Welche Größe macht für meinen Hausstand Sinn? Diese Fragen muss sich jeder selbst beantworten, denn es gibt wie bei allem im Leben auch hier immer ein für und wider. Das Leihen von Zügelkisten ist umweltfreundlich und Sie müssen sich nach Ihrem Umzug keine Sorgen um die Lagerung bzw. Entsorgung zu machen. Benötigen Sie sie jedoch mehrmals, kann das bei geliehenen Kartons ins Geld gehen.

Wenn Sie sich jedoch für einen Kauf im nächstgelegenen Baumarkt entscheiden, müssen Sie sich um den ersten Transport kümmern. Denn die auseinander gefalteten Kisten sind nicht gerade platzsparend und mit einem Kleinwagen eventuell auch recht unhandlich nach Hause zu bringen. Eine weitere Möglichkeit ist sie von einem professionellen Zügelunternehmen zu kaufen.

Auch Movinga bietet Ihnen die Möglichkeit diesen Stress in vertrauensvolle Hände zu geben und bietet Ihnen bei Ihrem Umzug hochwertige Umzugskartons als Teil des Umzugsservices an.

Unsere Kartons sind geprüft und werden in der gewünschten Menge an Ihre Adresse geliefert. Hierdurch sparen Sie sich den Aufwand, im Internet zu vergleichen und eine separate Anlieferung vereinbaren zu müssen. Buchen Sie diesen Service einfach und bequem in unserem Umzugsplaner hinzu, oder sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Umzugsberater. Untenstehend finden Sie eine Übersicht zu den von uns angebotenen Boxen und den damit verbundenen Kosten.

Umzugskarton movinga preise

Worauf ist bei einem Umzugskarton zu achten?

Hohe Stabilität ist der entscheidende Faktor, wenn es um gute Kartons geht. Das hat natürlich seinen Preis. Wichtig ist auch die passende Größe. Dies sind nach Ansicht von Experten Kisten mit folgenden Maßen: 53 x 35 x 33 Zentimeter. Die meisten Umzugskartons haben diese oder eine ähnliche Größe. Das entspricht einem Volumen von rund 60 Litern und einem Gewicht von maximal 30 bis 40 Kilogramm – das sollte jeder Möbelpacker problemlos tragen können.

Wichtig: gut verarbeitete Grifflöcher

Ein ordentlicher Umzugskarton lässt sich problemlos stapeln. In einem Transporter passen fünf Kartons üblicherweise übereinander. Darüber hinaus entscheiden die Eingriffslöcher, wie gut sich ein Karton anheben lässt.

Wie packe ich meine Umzugskiste am effektivsten?

Beim Packen Ihrer Zügelkartons kommt es auf das richtige System an. Besonders beim Packen von Büchern ist es wichtig die die Kartons nicht zu voll zu beladen, da sie dies ansonsten beim Tragen und Transport büßen müssen. Am besten ist es, ein paar große und schwere Teile nach unten zu legen und sie mit ein paar leichteren Teilen zu kombinieren. Achten Sie besonders bei zerbrechlichen Gegenständen auf die richtige Verpackung. Da Zeitungspapier leicht abfärben kann, empfiehlt sich hier Luftpolsterfolie und spezielles Packpapier. Abschließend legen Sie in alle Hohlräume genügend Füllmaterial bei, damit der Inhalt nicht verrutschen kann. Wenn Sie den Karton am Ende noch mit “Achtung - zerbrechlich” beschriften, sind Sie auf der sicheren Seite.

Wie viele Umzugskartons brauche ich?

Zu schätzen wieviele Kisten man für seinen Umzug tatsächlich benötigt, stellt für viele Menschen eine Herausforderung da. Dabei kann dies für einen reibungslosen Umzug entscheidend sein. Hat man zu wenig, muss man noch mal losfahren, um Weitere hinzuzukaufen. Dies ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch grade am Wochenende recht zeitaufwendig sein. Kauft man jedoch zu viele, ist das nicht grade budgetfreundlich. Um sich diesen Ärger zu ersparen, möchten wir Ihnen im Folgenden ein paar einfache Faustregelen mit auf den Weg geben. Noch einfacher und präziser geht es natürlich mit unserem digitalen Umzugsrechner auf Movinga.com. Hier können Sie sich ganz unkompliziert einen ersten Eindruck von der Menge und Größe ihrer Habseligkeiten machen. Dank moderner Technologie erreichen wir eine exakte Volumenberechnung.

Berechnen Sie mit unserem Planungstool, wieviel Kartons und Platz Sie für Ihren Umzug benötigen und erhalten Sie in nur 3 Minuten kostenlos eine Zügelofferte.

Die Anzahl an Umzugskisten richtet sich natürlich nach der Menge an Gegenständen die Sie mit ins neue Zuhause nehmen möchten. Grundsätzlich können Ihnen bei der Schätzung der Kartonmenge folgende Fragen helfen:

Wie viele Personen ziehen um? Wie gross ist das neue Heim? Wie viel Lagermöglichkeiten bietet die neue Wohnung bzw. das neue Haus?

1. Anzahl der Zügelkisten anhand der Personenanzahl im Haushalt berechnen:

Die Angaben basieren auf Kisten in Standardgrösse von ca. 60cm Länge, 30cm Breite und 40cm Höhe:


Entscheidend sind Haushalt und Personenanzahl

*WG-Haushalt
Single-Haushalt

Anzahl der Zimmer/Personen

ein WG-Zimmer

1-2 Zimmer Wohnung

Anzahl der Umzugskartons

etwa 10-15 Stück

etwa 30 Stück


2. Anzahl der Zügelkisten anhand der Quadratmeter berechnen:**

Auch wenn sich die Anzahl an Umzugskartons durch die Personenanzahl bzw. der Art des Haushalts am genauesten errechnen lässt, so ist es auch möglich, sich an der Quadratmeterzahl ihrer Wohnung zu orientieren. Hierbei planen Sie einfach einen Karton in Standardgröße pro Quadratmeter ein.

Tipp: Um dem Umzug entspannt entgegenblicken zu können und sich auf den neuen Lebensabschnitt optimal vorbereiten zu können, empfiehlt es sich, mit einer professionellen Zügelfirma zu arbeiten. Movinga ist spezialisiert auf den privaten Umzugsservice und arbeitet dabei mit professionellen Umzugsfirmen der Schweiz zusammen. Innerhalb von 3 Minuten erhalten Sie unsere kostenlose Offerte und können sich über einen fairen Preis freuen.

Alle weiteren Details zu Zügelkosten, Planung und Beratung erfahren Sie unter Movinga.com.

24 Buchungen in der letzten Stunde

Sichere Bezahlung

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich