Brauchen Sie Hilfe? Einfach kostenfrei anrufen

Home
Sofa creme

Einrichtungsapps: So richten Sie Ihre Wohnung per App ein!

Sofa creme

Die Einrichtung einer neuen Wohnung kann eine aufregende, aber auch anstrengende Zeit sein. Es gibt so viele Entscheidungen zu treffen und man muss sich um so viele Dinge kümmern. Um dir die Einrichtung zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier hilfreiche Apps vor, die Ihnen dabei helfen können!

Übersicht der Apps

Es gibt viele verschiedene Apps, die beim Einrichten der neuen Wohnung helfen können. Hier ist eine Übersicht der besten Apps, die man sich herunterladen sollte:

  1. Magicplan: Mit dieser App kann man seine neue Wohnung genau planen und einrichten. Man kann die Möbel auf dem Grundriss platzieren und sehen, wie alles zusammenpasst.

  2. IKEA Place: Diese App ermöglicht es, IKEA Möbel in die eigene Wohnung zu „stellen“, um zu sehen, wie sie aussehen würden. So kann man sich leichter entscheiden, welche Möbel man kaufen möchte.

  3. Houzz: Auf dieser App findet man unzählige Ideen und Inspirationen für die Einrichtung der neuen Wohnung. Man kann auch direkt die gewünschten Möbel und Accessoires bestellen.

  4. Pinterest: Auch auf Pinterest gibt es viele tolle Ideen für die Einrichtung der neuen Wohnung. Man kann die gefundenen Ideen sammeln und später umsetzen.

  5. Etsy: Auf Etsy findet man viele unikate Möbel und Accessoires, die man nicht in jedem Möbelhaus findet. So kann man seiner Wohnung einen ganz besonderen Look verleihen.

Wohnungseinrichtungs-Apps: So richten Sie Ihr Zuhause ein

Es gibt zahlreiche Apps, die Ihnen beim Einrichten Ihrer neuen Wohnung helfen können. Hier sind einige der besten:

  1. Home Design 3D: Mit dieser App können Sie Ihre neue Wohnung in 3D entwerfen und planen. So sehen Sie sofort, wie Ihr Einrichtungsplan aussehen wird und können ihn ganz einfach anpassen.

  2. RoomScan Pro: RoomScan Pro ist eine perfekte App für alle, die nicht genau wissen, wie die Räume in ihrer neuen Wohnung gestalten sollen. Die App erstellt einen Grundriss Ihrer Räume und hilft Ihnen so, die perfekte Einrichtung für Ihr Zuhause zu finden.

  3. Wish: Wish ist die perfekte App für alle, die noch nicht genau wissen, was sie für ihre neue Wohnung brauchen. In der App können Sie alles aufschreiben, was Sie sich wünschen, und so später ganz einfach darauf zugreifen. So vergessen Sie nichts mehr und können sich ganz entspannt auf die Einrichtung konzentrieren.

Wohnungseinrichtung ist eine Aufgabe, die viel Zeit und Mühe erfordert. Egal ob Sie sich für die Einrichtung Ihrer neuen Wohnung oder einer Renovierung Ihrer alten entscheiden, Sie werden feststellen, dass es viele Dinge zu beachten gibt. Von der Auswahl der Möbel bis hin zur Wahl der Farben und des Materials müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Zum Glück gibt es einige großartige Apps, die Ihnen bei diesem Prozess helfen können.

28 Buchungen in der letzten Stunde

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

Apps zur Organisation der Wohnungseinrichtung

Es gibt viele verschiedene Apps, die Ihnen helfen können, Ihre Wohnung einzurichten. Sie können sich beispielsweise Hilfe von einem virtuellen Raumplaner holen oder eine Liste aller Möbelstücke erstellen, die Sie benötigen. Auch Apps zur Budgetplanung können sehr nützlich sein, damit Sie nicht mehr ausgeben, als Sie sich leisten können. Einige gute Apps zur Organisation der Wohnungseinrichtung sind:

  1. Magic Plan: Diese App erstellt einen Grundriss Ihrer Wohnung anhand des Fotos, das Sie mit Ihrem Smartphone machen. So können Sie ganz einfach sehen, welche Möbelstücke wo Platz finden und ob Sie vielleicht doch noch etwas ändern müssen.
  2. Roomstyler 3D Home Planner: Mit dieser App können Sie Ihre Wohnung in 3D planen und verschiedene Einrichtungsoptionen ausprobieren. So sehen Sie sofort, wie Ihre neue Einrichtung aussehen wird und können ganz leicht Änderungen vornehmen.
  3. Ikea Home Planner: Diese App von Ikea ist besonders nützlich, wenn Sie vorhaben, Möbel von Ikea zu kaufen. Damit können Sie nämlich ganz genau sehen, wie die Möbel in Ihrer Wohnung aussehen werden und ob alles gut zusammenpasst.
  4. Budget Planner: Mit dieser App können Sie ganz genau planen, wie viel Geld Sie für die Einrichtung Ihrer Wohnung ausgeben möchten. So stellen Sie sicher, dass Sie nicht mehr ausgeben, als Sie sich leisten können und bleiben stets flexibel.

Apps zum Möbel shoppen

Ein Umzug ist immer mit viel Arbeit und Aufwand verbunden. Nicht nur, dass man die gesamte Wohnung ein- und auspacken muss, auch die erste Suche nach dem neuen Zuhause stellt vor allem für junge Menschen oft eine große Herausforderung dar. Denn welche Wohnung passt zu wem? Und wo finde ich diese überhaupt? Viele Fragen, auf die es oftmals keine klaren Antworten gibt. Umso wichtiger ist es in diesem Fall, sich Hilfe von außen zu holen - sei es in Form von Familie, Freunden oder professioneller Unterstützung.

Mit den zahlreichen Apps rund um das Thema Einrichten, Wohnungssuche und Möbelkauf ist man heutzutage jedoch bestens gerüstet für die Suche nach der Traumwohnung. Home24, Westwing, Wayfair und Co bieten alles was das Herz begehrt und machen die Einrichtung der neuen Bleibe so easy wie nie zuvor!

Hausmeister-Apps

Wenn Sie in eine neue Wohnung ziehen, gibt es viele Dinge, die Sie tun müssen, um Ihren Umzug reibungslos abzuwickeln. Zu den wichtigsten Aufgaben gehört das Einrichten der Wohnung. Dies beinhaltet das Reinigen der Böden, das Herrichten des Badezimmers und die Anbringung von Gardinen oder Vorhängen an den Fenstern. Die meisten Menschen können diese Aufgaben alleine erledigen. Doch für manche ist es besser, sich Unterstützung von einem professionellen Hausmeisterteam zu holen.

Es gibt verschiedene Apps, mit denen Sie ein Hausmeisterteam buchen können. Mit dieser Art von App können Sie ganz einfach online nach einem Team in Ihrer Nähe suchen und buchen. Die meisten dieser Apps haben auch eine Funktion, mit der Sie bezahlen können. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Budget für diese Dienste überstrapaziert wird.

Reinigungs-Apps

Es gibt auch einige Apps, die Ihnen helfen können, Ihr Zuhause sauber und ordentlich zu halten. Diese Apps können Ihnen helfen, einen Putzplan zu erstellen und sich an die Reinigung Ihres Zuhauses zu halten. Sie können auch Tipps für die Reinigung erhalten und erfahren, welche Produkte am besten für Ihr Zuhause geeignet sind.

Es gibt viele Hausreinigungs-Apps auf dem Markt, aber nur eine Handvoll sind wirklich gut. Woohoo, Helpling und Flatastic sind einige der besten Putz-Apps für Ihren Haushalt.

  • Clean My House von Woohoo ist eine App, die Ihnen hilft, Ihr Zuhause sauber zu halten. Die App bietet eine Liste der Aufgaben, die Sie erledigen müssen, damit sich die Arbeit garnicht erst anhäuft. Sie können auch sehen, wie viel Zeit Sie für jede Aufgabe benötigen. Die App ist kostenlos und enthält Werbung.

  • Flatastic ist eine weitere gute Hausreinigungs-App. Mit Flatastic können Sie Ihren Haushalt verwalten und sehen, wer was macht. Sie können auch Nachrichten an andere Mitbewohner senden. Die App ist kostenlos und enthält Werbung.

  • Helpling ist eine großartige App, wenn Sie es gerne sauber mögen, jedoch nicht selbst den Putzlappen schwingen möchten. Mit Helpling können Sie nach Putzkräften suchen und dort direkt buchen. Sie zeigt Ihnen auch den Stundenpreis der gewählten Putzhilfe an, damit Sie genau wissen, wie viel Sie für die Reinigung bezahlen müssen. Richten Sie sich jedoch nicht alleine nach dem günstigsten Preis. Die Qualität ihrer Arbeit ist mindestens genauso wichtig. Wenn Sie sich für die billigste Hilfe entscheiden, erhalten Sie möglicherweise keine zufriedenstellenden Ergebnisse. Stattdessen sollten Sie sich für jemandem entscheiden, die über hervorragende Bewertungen und Referenzen verfügt. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihnen die bestmögliche Qualität geboten wird. Die App ist kostenlos, enthält jedoch keine Werbung.

Fazit

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Haushalts-Apps, die Ihnen dabei helfen können, Ihre neue Wohnung einzurichten und sauber zu halten. In diesem Artikel haben wir einige der beliebtesten Apps vorgestellt und gezeigt, wie sie Ihnen bei der Einrichtung und Sauberhaltung Ihrer neuen Wohnung helfen können.

Wenn Sie nach einer App suchen, die Ihnen bei der Einrichtung Ihrer neuen Wohnung hilft, sollten Sie sich die Houzz-App ansehen. Die Houzz-App ist eine umfangreiche Einrichtungs- und Deko-App, mit der Sie Ihre neue Wohnung Schritt für Schritt einrichten können. Die App bietet zahlreiche Einrichtungsideen und -inspirationen, die Sie bei der Gestaltung Ihrer neuen Wohnung unterstützen können.

Auch die App "Home" ist ein hilfreicher Raumplaner und hilft beim Einrichten des neuen Heims. Mit 3D Darstellungen können Sie sich Ihr Zuhause digital einrichten und mühelos Möbel verschieben, Wandfarben ausprobieren und Deko-Ideen verwirklichen.

Egal ob Sie nach einer App für die Einrichtung oder Sauberhaltung Ihrer neuen Wohnung suchen – mit den oben genannten Apps liegen Sie garantiert richtig.

28 Buchungen in der letzten Stunde

Zur ihrer Umzugsplanung in nur wenigen Minuten

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

  • FlexMove ist die kluge Entscheidung für Ihren Umzug. Sie sparen bis zu 38% auf Ihren Umzugspreis und schonen dabei auch noch die Umwelt
  • Umweltfreundlich umziehen mit Movinga - Wir pflanzen Bäume für Ihren Umzug
  • Wir koordinieren Ihre Umzugsplanung von A bis Z

28 Buchungen in der letzten Stunde

Sichere Bezahlung

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich