Brauchen Sie Hilfe? Einfach kostenfrei anrufen

Einrichtungstipps: So machen Sie Ihr Zuhause gemütlich und wohnlich


Wer zum ersten Mal in die eigene Wohnung zieht, steht vor der Herausforderung, das passende Mobiliar für die neue Bleibe zu finden. Natürlich ist es wichtig, dass die Möbelstücke den eigenen Geschmack widerspiegeln und gleichzeitig praktisch sein sollten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Möbelstücke vor, die Sie für die fünf wichtigsten Räume Ihrer ersten Wohnung benötigen.

1. Die Küche

Eine schöne und gemütliche Küche ist für viele Menschen ein wichtiger Ort in ihrem Zuhause. Um sich in der Küche wohlzufühlen, benötigt man jedoch mehr als nur einen Herd und einen Kühlschrank. Welche Möbel sollte man in seiner Küche auf jeden Fall haben?

Zunächst einmal ist ein guter Esstisch unerlässlich. Hier kann man nicht nur seine Mahlzeiten einnehmen, sondern auch die Zeit mit der Familie oder Freunden verbringen. Ein schöner Esstisch bietet Platz für alle und lädt zum gemeinsamen Essen und Trinken ein.

Des Weiteren sollte man in seiner Küche auch über genügend Stauraum verfügen. Oftmals ist die Küche deutlich kleiner als der Rest der Wohnung oder des Hauses und deshalb muss man hier besonders gut organisiert sein. Einige Schränke und Regale sind daher unerlässlich, um alles unterzubringen.

Auch eine Sitzgelegenheit sollte in jeder Küche vorhanden sein. Denn was gibt es Schöneres, als bei einem leckeren Essen oder Getränk in aller Ruhe den Abend ausklingen zu lassen? Eine gemütliche Couch oder ein bequemer Sessel laden hierzu ein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein guter Esstisch, ausreichend Stauraum und eine Sitzgelegenheit die wichtigsten Möbel sind, die man in seiner Küche haben sollte, um sich wohlzufühlen.

2. Das Wohnzimmer

Einladend und behaglich – so muss sich ein Wohnzimmer anfühlen, wenn man nach einem langen Tag heimkommt. Erst recht im Herbst und Winter, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden. Man will sich in seinen vier Wänden richtig zuhause fühlen. Dafür gibt es verschiedene Tricks, doch das A und O ist die Einrichtung des Raumes!

Mit den richtigen Möbeln kann man schon einiges bewirken und so seinem Wohnzimmer das gewisse Etwas verleihen. Welche Möbel nun unbedingt in jedes noch so kleine Wohnzimmer gehören?

Das Sofa als Mittelpunkt der Couchgarnitur steht natürlich ganz oben auf der Liste, aber auch ein gemütlicher Sessel oder eine schöne Chaiselongue darf nicht fehlen. Bequeme Kissen und plüschige Decken laden zum Kuscheln vor dem Fernseher oder bei einem Buch am Kaminfeuer ein. Weiterhin gehören zum Inventar eines gemütlichen Wohnzimmers ein passender Sessel sowie ein Couchtisch. Dieser kann aus Glas, Metall oder Holz sein und sollte nicht nur praktisch, sondern auch optisch ansprechend sein. Zu guter Letzt darf in Sachen Einrichten auch die Beleuchtung nicht vernachlässigt werden – hier bietet sich Kerzenlicht sowie dimmbare Lampen an, um je nach Stimmung die perfekte Atmosphäre zu schaffen.

3. Schlafzimmer

Möbel sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens, sowohl in unseren privaten als auch in unseren beruflichen Räumen. Wir verbringen mehr Zeit mit ihnen, als uns manchmal bewusst ist. Aus diesem Grund sollten wir uns gut überlegen, welche Möbel wir kaufen und wo wir sie positionieren. Die Bedürfnisse im Schlafzimmer sind dabei ganz besonders zu beachten, schließlich möchten wir uns hier erholen und entspannen können. Welche Möbel benötigt man also, um sich in seinem Schlafzimmer rundum wohlzufühlen? Ein Bett sollte selbstverständlich in jedem Schlafzimmer vorhanden sein. Doch nicht nur das Bett ist wichtig, auch die Matratze und die Bettwäsche sollten hochwertig sein, damit man sich hier richtig entspannen kann. Zusätzlich können ein paar Kissen und eine Decke das Bett noch gemütlicher machen.

Ein Kleiderschrank ist ebenfalls ein wichtiges Möbelstück im Schlafzimmer. Hier können die Kleider und Schuhe ordentlich verstaut werden und man hat alles immer griffbereit. Eine Kommode oder ein Sideboard bietet zusätzlichen Stauraum für Wäsche oder andere Dinge.

Für eine angenehme Atmosphäre im Schlafzimmer sorgen Beleuchtung und Dekoration. Eine Lampe am Bett ist ideal, um nachts noch etwas lesen zu können. Ein paar Bilder an der Wand oder eine schöne Vase mit frischen Blumen runden das Schlafzimmer perfekt ab.

24 Buchungen in der letzten Stunde

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

4. Badezimmer

Ob kuschelige Handtücher, schöne Seifenspender oder ein bequemer Bademantel - das Badezimmer sollte zur Wellness-Oase werden um dort richtig entspannen zu können. Doch was gehört alles genau in eine gemütliche Bad-Einrichtung und welche Möbel sind besonders wichtig, um sich rundum wohlzufühlen? Hier kommen die fünf Must-Haves für dein Badezimmer:

  1. Ein bequemer Sessel oder Hocker
  2. Eine schöne Lampe
  3. Dekorative Accessoires
  4. Funktionelle Aufbewahrungsmöbel
  5. Pflegeprodukte nach Wahl

5. Flur/Diele/Die Eingangstür

Der Flur ist meistens der erste Raum, den Besucher sehen, wenn sie Ihr Zuhause betreten. Daher sollte er einladend und wohnlich gestaltet sein. Mit den richtigen Möbeln können Sie Ihren Flur in einen gemütlichen Ort verwandeln, an dem Sie sich gerne aufhalten.

Ein schöner Flur beginnt mit einer schönen Eingangstür. Wählen Sie eine Tür aus, die zu Ihrem Geschmack und zur Einrichtung Ihres Hauses passt. Auch die Größe der Tür ist wichtig. Eine zu kleine Tür wirkt beengend und eine zu große Tür überwältigend. Die richtige Größe finden Sie, indem Sie die Tür in den Kontext der anderen Möbel stellen. Die Tür sollte nicht kleiner als die anderen Möbel sein, sonst wirkt sie unbedeutend. Auch die Farbe der Tür ist wichtig. Eine helle Farbe lässt den Raum größer und freundlicher erscheinen, eine dunkle Farbe hingegen kann bedrückend wirken.

Ebenso wichtig wie die Eingangstür ist auch die Diele. Die Diele ist der Ort, an dem Sie Ihre Schuhe und Jacken aufhängen oder abstellen können. Daher sollten Sie hier auf praktische Lösungen setzen. Ein schöner Garderobenschrank mit Spiegel ist ideal für die Aufbewahrung von Kleidungsstücken und Accessoires. Wenn Sie keinen Platz für einen Schrank haben, können Sie auch einfach einen Kleiderständer aufstellen. Auch ein Sitzmöbel in der Diele ist praktisch, damit Sie sich bequem an- und ausziehen können.

Zu guter Letzt sollten Sie auch an die Beleuchtung Ihres Flurs denken. Eine hell erleuchtete Diele lädt zum Verweilen ein und macht den Raum freundlich und einladend.

Mit einer riesigen Auswahl an Möbeln und Wohnaccessoires aus allen Wohnbereichen ist unser Partner XXXLutz genau die richtige Adresse für Sie. Egal, ob Sie auf der Suche nach neuen Bettgestellen, Sofas, Sitzmöbeln, Tischen oder Regalen sind oder Ihre Wohnung mit Deko-Artikeln, Lampen und Bildern aufpeppen möchten - hier werden Sie fündig. Schauen Sie sich in Ruhe um und lassen Sie sich von den zahlreichen Einrichtungsideen inspirieren!

24 Buchungen in der letzten Stunde

Zur ihrer Umzugsplanung in nur wenigen Minuten

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

  • FlexMove ist die kluge Entscheidung für Ihren Umzug. Sie sparen bis zu 38% auf Ihren Umzugspreis und schonen dabei auch noch die Umwelt
  • Umweltfreundlich umziehen mit Movinga - Wir pflanzen Bäume für Ihren Umzug
  • Wir koordinieren Ihre Umzugsplanung von A bis Z

24 Buchungen in der letzten Stunde

Sichere Bezahlung

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich