Brauchen Sie Hilfe? Einfach kostenfrei anrufen

Die besten Tipps für einen erfolgreichen Umzug


Ein gut geplanter Umzug ist die beste Garantie für einen reibungslosen Ablauf. Je früher Sie mit der Planung beginnen, desto besser. Folgen Sie unserem Leitfaden für einen gelungenen Umzug, damit ihr Umzug so stressfrei wie möglich verläuft!

Tipps für einen guten Umzug

Gute Planung ist der Schlüssel zum Erfolg

Niemand sollte den Akt eines Umzugs auf die leichte Schulter nehmen, denn es erfordert sowohl Muskelkraft als auch eine gute Portion Organisation! Wir raten oft dazu, mit den Vorbereitungen zwei bis drei Monate im Voraus zu beginnen. Dies beinhaltet unter anderem, die zuständigen Behörden zu informieren und anzufangen, Ihre Habseligkeiten in Umzugskartons zu verpacken.

Stressfrei umziehen?

Diese Tipps können helfen, damit Sie so stressfrei wie möglich ins neue Zuhause kommen:

  • Nutzen Sie unsere Umzugs-Checklisten, um ihren Umzug so gut wie möglich zu planen. Mit unseren Listen vergessen Sie nichts - Behördengänge die Sie noch zu erledigen haben oder die Kartons die noch zu packen sind.
  • Besorgen Sie sich im Voraus Ihre Umzugskartons und packen Sie zunächst die Dinge ein, die Sie in Ihrem Zuhause am seltensten benötigen.
  • Wenn möglich bringen Sie die ersten Kleinigkeiten Schritt für Schritt in Ihr neues Zuhause - Das reduziert Ihr Umzugsvolumen und spart gleichzeitig bares Geld.

Die Umzugscheckliste

Warum eine Umzugs-Checkliste wichtig ist

Die Umzugscheckliste kann Ihnen während Ihres Umzugs dabei helfen, bei den vielen Aufgaben den Überblick nicht zu verlieren.

Dies kann folgendes beinhalten:

  • Die Planung des Umzugs: Kontaktieren eines professionellen Umzugsunternehmen, Erstellung der Möbelliste, Festlegung der genauen Umzugsdaten, etc.
  • Administrative Aufgaben: Diese Behörden, Banken, Versicherungen, etc. müssen kontaktiert werden, um Ihre Adressänderung zu melden
  • Praktische Aufgaben: Dinge wie das Reinigen des neuen Zuhauses, evtl. Streichen der Wände, der erste Einkauf müssen vor Ihrem Einzug erledigt werden.

Unsere Checklisten sind daher ein besonders nützliches Tool für Ihre Umzugsplanung!

Wie erstelle ich eine effektive Umzugscheckliste?

Ein paar Tipps können Ihnen helfen, eine effektive Umzugs-Checkliste zu erstellen:

  • Seien Sie bei der Aufteilung der Aufgaben präzise: Notieren Sie auch kleine Aktionen, insbesondere wenn es ein umfangreicherer Umzug ist.
  • Setzen Sie Ziele für verschiedene Zeiträume: kurz-, mittel- und langfristig
  • Ordnen Sie die verschiedenen Aufgaben nach Wichtigkeit.
  • Schreiben Sie sich jede Aufgabe rechtzeitig mit klar definierten Zeitfenstern auf.
  • Bleiben Sie realistisch! Überladen Sie sich nicht mit zu vielen Aufgaben auf einmal.

Die Vorbereitung auf Ihren Umzug, eine manchmal stressige Aufgabe, wird einfacher, wenn Sie die von Ihnen aufgelisteten Maßnahmen Schritt für Schritt befolgen.

14 Buchungen in der letzten Stunde

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

Ihren Umzug alleine bewältigen

Umzugskartons finden

Woher bekommt man Umzugskartons wenn man alleine umzieht? Hier haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Umzugskartons kaufen
  • Kostenlose Umzugskartons finden

Umzugskartons kaufen

Sie können Umzugskartons in Geschäften mit Umzugsabteilung oder in Online-Shops kaufen, die auf den Verkauf von Kartons spezialisiert sind. Dort finden Sie Standardboxen und spezifische Boxen.

Kostenlose Kartons finden

Sie haben nur ein kleines Umzugsbudget? Kostenlose Umzugskartons zu finden ist ein Weg, um Geld zu sparen. Zögern Sie nicht, Ihre Mitmenschen zu fragen, ob sie welche von einem früheren Umzug haben. Auch die Ware der Geschäfte in Innenstädten wird oft in Kartons geliefert. Fragen Sie einfach nach!

Wie packen Sie Ihre Umzugskartons richtig?

Die Anzahl der benötigten Kartons

Zunächst müssen Sie die Anzahl der benötigten Umzugskartons für Ihren Umzug ermitteln. Eine einfache Rechnung gibt Ihnen eine ungefähre Vorstellung von der Anzahl der benötigten Umzugskartons:

Anzahl Boxen = (Wohnfläche / 2) x 1,5

Anders ausgedrückt: Wohnfläche x 0,75 = Anzahl Kartons für Ihren Umzug.

Wie verschließe ich Umzugskartons richtig?

Auch wenn es auf den ersten Blick einfach erscheint, einige Tipps können dennoch hilfreich sein, um einen Umzugskarton richtig zu verschließen!

  • Balancieren Sie die das Gewicht innerhalb des Kartons gut aus, indem Sie schwere und weniger schwere Gegenstände gleichmäßig verteilen.
  • ** Lassen Sie keinen leeren Platz in Ihren Kartons **, um Bruchschäden zu vermeiden! Ihr Inhalt muss daher recht kompakt gebaut sein. Sie können die Hohlräume mit Luftpolsterfolie oder Zeitungspapier füllen.
  • Sobald Ihre Kisten fertig gepackt sind, klappen Sie zuerst die kleinen Klappen herunter, dann die großen.
  • Wählen Sie ein starkes Klebeband. Bringen Sie das Tape entlang der beiden größten Klappen an, dann zwei Streifen über die Breite des Kartons.

14 Buchungen in der letzten Stunde

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

Equipment für einen erfolgreichen Umzug

Gut umziehen heißt auch, sich das richtige Umzugsequipment zu besorgen! Einige Essentials werden Ihnen besonders nützlich sein:

  • Sackkarre: Mit seinen 4 Schwenkrädern, erlaubt er Ihnen den Transport Ihrer schwersten Gegenstände wie Waschmaschine oder Kühlschrank - Ihre Umzugshelfer bevorzugen dennoch wahrscheinlich den leichter zu handhabenden Möbelroller.
  • Umzugsdecken zum Schutz Ihrer Möbel
  • Luftpolsterfolie, um Ihre empfindlichen Gegenstände in Ihren Umzugskartons zu schützen.

Bereiten Sie Ihren Umzug mit Movinga vor

Sie ziehen bald um und möchten sich den Umzug von Anfang bis Ende von professionellen Helfern abnehmen lassen? Dann sind Sie bei Movinga genau richtig! Unser Team begleitet Sie durch alle Phasen Ihres Umzugs - vom Kostenvoranschlag bis hin zur Übergabe Ihrer persönlichen Gegenstände in Ihrer neuen Unterkunft. Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Umzugsangebot an und überzeugen Sie sich selbst!


Häufig gestellte Fragen zum Thema Umzugsplanung

  • Was benötige ich, um mich auf meinen Umzug vorzubereiten?

Um Ihren Umzug richtig vorzubereiten, besorgen Sie sich Standard-Umzugskartons und spezielle Umzugskartons wie Bücherkartons oder Flaschenkartons. Denken Sie auch an Umzugsmaterialien wie Luftpolsterfolie um die zerbrechlichsten Gegenstände zu schützen. Außerdem empfehlen wir Umzugsdecken oder Plastikhüllen zum Abdecken Ihrer Möbel und auch Markierstift, Klebeband sind für die Beschriftung Ihrer Umzugskartons unerlässlich!

  • Wie lange im Voraus sollte ich mit der Planung meines Umzugs beginnen?

Wenn Sie sich auf einen Umzug vorbereiten, ist es wichtig, genügend Zeit zu planen. Für einen stressfreien Umzug sollten Sie etwa drei Monate im Voraus beginnen. Auf diese Weise können Sie die verschiedenen Phasen gemäß Ihrer To-Do-Liste nacheinander angehen und entspannter in Ihr neues Zuhause einziehen!

  • Welche administrativen Aufgaben fallen während meines Umzugs an?

Denken Sie daran, Ihre administrativen Aufgaben rechtzeitig zu erledigen, um sich nicht zu überfordern. Wir empfehlen im Allgemeinen, dies 15 Tage im Voraus zu tun. Dazu gehören die Kündigung des Mietverhältnisses und die Benachrichtigung von Banken, Versicherungen und Vertragspartnern wie Telefon- oder Energieversorgern.

  • Habe ich Anspruch auf einen freien Tag für den Umzug, um mir Zeit für meine Vorbereitungen zu nehmen?

Zwar ist Ihr Arbeitgeber nicht gesetzlich dazu verpflichtet, Umzugsurlaub zu akzeptieren, doch einige Tarifverträge sehen Vereinbarungen vor, die dies zulassen. Abhängig von diesen Vereinbarung, haben Sie möglicherweise Anspruch auf einen freien Tag für den Umzug. Fragen Sie einfach nach!

14 Buchungen in der letzten Stunde

Zur ihrer Umzugsplanung in nur wenigen Minuten

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

  • FlexMove ist die kluge Entscheidung für Ihren Umzug. Sie sparen bis zu 38% auf Ihren Umzugspreis und schonen dabei auch noch die Umwelt
  • Umweltfreundlich umziehen mit Movinga - Wir pflanzen Bäume für Ihren Umzug
  • Wir koordinieren Ihre Umzugsplanung von A bis Z

14 Buchungen in der letzten Stunde

Sichere Bezahlung

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich