Umzugskartons kaufen

Der Kauf von Umzugskartons ist ein absolutes Muss beim Kauf von Umzugsmaterialien. Doch wo findet man sie und Wieviel muss man dafür bezahlen? Informationen dazu finden Sie in unserem Ratgeber:

Wo kann man Umzugskartons kaufen?

Kaufen Sie Ihre Umzugskartons bequem online

Es gibt viele Websites, die sich auf den Verkauf von Umzugskartons spezialisiert haben. Sicherlich finden Sie dort auch für sich das passende Modell: Standardboxen, Bücherboxen oder Garderobenboxen sind nur einige Beispiele der Varianten, die Sie online finden können.

Kaufen Sie Ihre Umzugskartons in einem Fachgeschäft

Auch große Fachhändler wie Baumärkte oder Möbelgeschäfte verkaufen Umzugskartons als Teil ihrer Umzugsabteilung. Sie können Umzugskartons in verschiedenen Materialien sowie vielen verschiedenen Größen finden. In einem gut sortieren Markt finden Sie dort auch noch weitere Verpackungsmaterialien, wie Klebeband, Luftpolster-Folie und Packpapier, sodass Sie alles haben um sich beruhigt auf Ihren Umzug vorzubereiten!

Wie viel Geld sollte ich für Umzugskartons ausgeben?

Die Frage nach dem Kartonagenbudget ist eine wichtige und berechtigte Frage: Kartonagen sind ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtpreises für den Umzug! Bei Movinga bieten wir unseren Kunden daher besonders attraktive Preise. Fragen Sie einfach Ihnen persönlichen Umzugsberater danach. Generell sollten Sie aber von einem Preis zwischen 1,50€ und 4€ ausgehen.

Wie bestimme ich die Anzahl der Kartons, die ich für meinen Umzug benötige?

Unsere Rechenformel

Die Anzahl der Umzugskartons, die Sie für Ihren Umzug benötigen, hängt vor allem vom Volumen ab, das Sie umziehen müssen. Es gibt jedoch eine Formel die Ihnen beim Einschätzen der von Ihnen benötigten Umzugskartons helfen kann:

  • Fläche Ihres Hauses / 2 = Volumen, das Sie bewegen müssen, in m3 Beispiel: Bei einer Wohnung mit 40 m2 haben Sie 20 m3 zu bewegen.

  • Dann gilt: zu transportierendes Volumen x 1,5 = Anzahl der benötigten Kartons. Zum Beispiel: Für 20 m3, die bewegt werden sollen, benötigen Sie 30 Kisten.

Oder kurz: Fläche der Wohnung x 0,75 = Anzahl der benötigten Boxen.

Die Anzahl hängt individuell von Ihnen ab

Grundsätzlich sollten Sie mindestens 20 Boxen pro Erwachsenem einplanen, die Sie je nach dem wie viel Sie besitzen individuell anpassen können: Wenn Sie begeisterte Leser sind, entscheiden Sie sich für mehr Boxen! Achten Sie auch immer darauf, dass Sie die Kisten nicht zu voll packen. Gerade bei Büchern besteht die Gefahr, dass Sie den vollgepackten Karton am Ende nicht mehr tragen können, oder er reißt. Sie benötigen für jedes Kind halb so viele Schachteln wir für einen Erwachsenen. Sie müssen also nur die Anzahl der benötigten Boxen entsprechend der Anzahl der Bewohner in Ihrer Wohnung berechnen!

Kleine und große Boxen werden je nach Unterkunft benötigt

Anhand dieser Tabelle können Sie die ungefähre Anzahl der kleinen und großen Umzugskartons ablesen, die Sie je nach Art Ihrer Unterkunft benötigen.

|Art der Unterkunft|Oberfläche|Anzahl der benötigten kleinen Boxen |Anzahl der benötigten Standardboxen| | —- | —- | —- | —- | |Studio|20|5|10| |Einzimmerwohnung|35|10|15| |Zweizimmerwohnung|50|10|25| |Dreizimmerwohnung|70|20|35| |Vierzimmerwohnung|90|30|45|

Vorteile und Nachteile von Umzugskartons

Vorteile der Umzugsbox

Der Hauptvorteil von Umzugskisten ist, dass sie sehr leicht sind. Somit müssen Sie kein zusätzlichen Gewicht tragen, wenn Sie Ihr Umzugsgut transportieren. Dennoch sind sie sehr widerstandsfähig und robust. Umzugskartons sind konstruiert um bis zu zehn Kilo zu tragen. Ist die Nut sogar dreifach verstärkt, halten sie mögliche Stöße noch besser aus.

Der Umzugskarton wird auch wegen ihrer Vielseitigkeit geschätzt: Er kann in verschiedenen Situationen und mit verschiedenen Inhalten wie zum Beispiel für sperrige Gegenstände, Flaschen oder sogar Geschirr genutzt werden. Außerdem lässt er sich leicht stapeln, wodurch Sie Platz im Umzugswagen sparen. Schließlich ist der Umzugskarton ökologisch und langlebig: Er kann recycelt und bei trockener Lagerung mehrmals wiederverwendet werden.

Nachteile der Umzugsbox

Karton ist ein Material, das nicht sehr feuchtigkeitsbeständig ist: Daher empfiehlt es sich die Umzugskartons an einem trockenen Ort aufzubewahren, z. B. Im Dachboden.

Ihr Umzug mit Movinga

Wir bieten Ihnen einen an Ihre Bedürfnisse angepassten Service: Unabhängig von Ihrem Budget oder Ihrer Bereitschaft sich an Ihrem Umzug zu beteiligen, wir haben das passende Umzugspaket für Sie. Mit dem Deluxe-Paket müssen Sie sich um Ihre Umzugskartons keine Gedanken mehr machen, denn hier packen wir Ihr Umzugsgut für Sie (15 Kartons).

Fordern Sie Ihr kostenloses Umzugsangebot an!


Häufig gestellte Fragen zum Thema Umzugskartons

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit dem Packen für meinen Umzug zu beginnen?

Es empfiehlt sich mindestes sechs Wochen vor dem Umzug mit dem Packen Ihrer Umzugskartons zu beginnen. So sind Sie gut vorbereitet und vergessen nichts.

Welcher Karton eignet sich beim Umzug für welche Gegenstände?

Überlegen Sie sich zunächst, welche Gegenstände Sie einpacken wollen. Für Geschirr benötigen Sie beispielsweise einen anderen Karton als für Kleidung oder Bücher. Achten Sie besonders auf folgendes:

  • Am häufigsten wird der Standard-Umzugskarton für Umzüge genommen. Hier können Sie Gegenstände verstauen, die nicht all zu schwer und relativ robust sind. Für Zerbrechliches sind sie dagegen nicht so gut geeignet.
  • Für Bücher und Zeitschriften gibt es besondere Bücherboxen, da diese mehr Gewicht halten können.
  • Eine Geschirrbox is besonders durch seine Quer- und Längsstreben gut für den sicheren Transport von Tellern und Tassen geeignet.
  • Eine Kleiderbox mit Metallstange ist besonders praktisch, wenn Sie Ihre gebügelte Kleidung beim Umzug nicht zerknittern möchten.

Welches Verpackungsmaterial benötige ich bei meinem Umzug?


Um Ihr Umzugsgut sicher ins neue Zuhause zu transportieren, sollten Sie auf folgendes Material nicht verzichten:

  • Luftpolsterfolie zum Schutz von zerbrechlichen Gegenständen
  • Klebebandroller um beim Verschließen von Umzugskartone Zeit zu sparen
  • Klebeetiketten zur Beschriftung von Umzuskartons - diese werden Sie bei Ankunft im neuen Zuhause vor dem total Chaos bewahren.

Sind Umzugskartons bei Movinga im Standardpaket enthalten?

Nein, wenn Sie das Standard-Umzugspaket wählen, sind die Kartons nicht im Service enthalten - Sie müssen sie also selbst besorgen. Fällt Ihre Wahl auf ein anderes Paket, so erhalten Sie die Umzugskartons nach Buchungsabschluss automatisch.

30 Buchungen in der letzten Stunde

Sichere Bezahlung

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich