Wann ist die beste Zeit für Ihren Umzug?

Wie viele wissen sind Umzüge ein saisonales Geschäft. Daher hat der Zeitraum, den Sie für Ihren Umzug wählen, einen direkten Einfluss auf den Preis. Wann also ist der beste Zeitpunkt für einen Umzug? Wir sagen es Ihnen:

Umzug während der Hauptsaison

In den Monaten Juni bis September ist die Sommersaison. Es ist das Zeitfenster mit den meisten Kundenanfragen und daher unsere die Hauptumzugssaison: Dies liegt einerseits an den Schulferien, andererseits an den guten Wetterbedingungen, da im Sommer mit weniger Regen oder gar Schnee zu rechnen ist. Findet ein Umzug in eine andere Stadt im Sommer statt, so hat dies auch den Vorteil, dass Ihre Kinder einen Schulwechsel während des laufenden Schuljahres vermeiden können. Dies erleichtert ihnen eine reibungslose Eingewöhnung und sorgt für weniger Spannungen in der Familie!

Professionelle Umzugsunternehmen sind in der Hochsaison stark ausgebucht, weswegen die Preise in dieser Zeit bis zu 50% höher sein können. Achten Sie darauf Ihr Umzugsangebot mindestens 3 oder 4 Monate im Voraus anzufragen! Dies ist umso wichtiger, wenn Sie in folgenden Zeiträumen umziehen möchten:

  • Zum Monatsende: das Ende des Monats ist besonders beliebt, da die meisten Mietverträge zum Monatsende enden.    
  • Am Wochenende: Wochenenden sind ebenfalls sehr beliebte Zeiträume da sich hier die wenigsten unserer Kunden einen Urlaubstag nehmen müssen.      
  • Zum Jahresende: Viele Menschen nutzen die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr um umzuziehen, damit Sie das neue Jahr im neuen Heim beginnen können.      
  • Während der Schulferien: Die Weihnachtsferien gelten besonders als Hochsaison. Ziehen Sie besonders in dieser Zeit also lieber einen Umzug unter der Woche als am Wochenende in betracht.      

Zwischensaison verschieben

Die Monate März bis Mitte Mai sind für Umzugsprofis in der Regel ruhiger: In dieser Zeit gibt es oft weniger Anfragen und damit eine höhere Verfügbarkeit unserer Umzugsprofis.

Umzug im Frühjahr

Der Frühling fällt mit dem Beginn einer höheren Anzahl an Buchungen von Umzugsunternehmen zusammen: Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für günstige Preise! Das Wetter ist bereits milder und macht den Transport Ihrer Möbel für unsere professionellen Umzugsunternehmen einfacher. 

Umzug während der Schulferien

Neben den Sommerferien sind auch die Schulferien von unseren Kunden stark nachgefragte Zeiten. Allerheiligen, Osterferien, Weihnachten… das sind die idealen Wochen, in denen Sie Ihre Kinder so gut wie möglich beschäftigen und sich entspannt auf ihren Umzug vorbereiten können!

Umzug in der Nebensaison

In der Nebensaison von September bis Dezember fallen die Preise für gewöhnlich. Ideal für einen Umzug zum kleinen Preis! Die Terminpläne unserer Umzugspartner sind nun weniger voll als zu anderen Zeiten des Jahres und so haben Sie freie Hand bei der Terminauswahl. Dies ist der ideale Zeitraum, wenn Sie günstig umziehen möchten! Probieren Sie es gleich aus und lassen Sie sich noch heute ein Angebot erstellen.

Unsere Tipps für einen günstigen Umzug!

Umzüge sind bekanntlich ein saisonales Geschäft: Die Preise hängen stark davon ab, wann Sie sich für einen Umzug entscheiden. Wir empfehlen Ihnen daher ihren Umzug zwischen den Monaten September und April zu legen, um den besten Preis zu erhalten. Die Preise werden attraktiver und die Verfügbarkeit von Umzugsunternehmen wird größer.

Zögern Sie nicht, einen Umzug mit Standardpaket für ein Projekt zum besten Preis zu wählen: Dieses Paket ist ideal, wenn Sie die Zeit haben, auch selbst mit Hand anzulegen und Dinge vorzubereiten wie z.B. Ihre Kisten selbst zu packen.

Wenn Sie Geld sparen möchten sollten Sie sich überlegen, Ihren Umzug auf einen Wochentag zu legen, da diese Termine meist weniger beliebt und somit auch günstiger sind als an den Wochenenden.

Probieren Sie es - unabhängig von Ihrem Umzugszeitraum - auf jeden Fall aus und planen Sie Ihren Umzug mehrere Monate im Voraus. Nur so können Sie von einer freien Terminwahl und günstigeren Preisen profitieren, da die Umzugsunternehmen Ihren Auftrag so im Voraus planen können und flexibler sind.

Umzug mit Movinga

Als professioneller Umzugsdienstleister unterliegt Movinga natürlich auch starken Saisonalitäten. Nutzen Sie die beste Zeit für einen hochwertigen Umzugsservice zum kleinen Preis! Sie profitieren vom Know-how unserer professionellen Umzugsteams und werden bei Ihrem Umzug von Ihrem persönlichen Umzugsberater begleitet.

Fordern Sie Ihr kostenloses Umzugsangebot an!


Häufig gestellten Fragen zum Thema Umzugszeiten

Ich ziehe in der Nebensaison um, wie kann ich den Umzug noch günstiger gestalten?      

Um bei einem Umzug in der Nebensaison von noch günstigeren Preisen zu profitieren, können Sie sich für einen Umzug mit dem Standardpaket entscheiden. Niedriger Preis jedoch garantiert mit professionellem Umzugsservice! Dieses Paket ist ideal, wenn Sie genügend Zeit haben, bei Ihrem Umzug auch selbst mit Hand anzulegen.

Wie lange im Voraus sollte ich mein Umzugsangebot anfordern?      

Wenn Sie während der Hauptumzugssaison umziehen, sollten Sie Ihr Umzugsangebot idealerweise mindestens zwei Monate im Voraus anfordern. In der Nebensaison reicht ein Monat aus.

Ich möchte nicht am Wochenende umziehen - ist ein Umzugstag unter der Woche möglich?      

Wenn Sie von den besten Tarifen für Ihren Umzug profitieren möchten, ist ein Umzug unter der Woche eine ideale Lösung! Hier erhalten Sie den vollen Service zum Bestpreis und Sie können sich für einen Tag und ein Zeitfenster frei entscheiden.

Gibt es Zeiträume die man vermeiden sollte, wenn man günstig umziehen möchte?      

Um billiger umzuziehen, sollten Sie einen Umzug während der Umzugshochsaison vermeiden! Da die Monate Mai bis September besonders ausgebucht sind, sind die Preise in diesem Zeitrahmen höher. Wählen Sie also am beste die Zwischen- oder Nebensaison, wenn Sie können!

Welchen Monat sollten Sie für Ihren Umzug wählen?

30 Buchungen in der letzten Stunde

Sichere Bezahlung

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich