Die Kosten für Ihren Umzug

Da für die Preisberechnung verschiedene Faktoren eine Rolle spielen und kein Umzug einem anderen gleicht, berechnen wir auch die Kosten für Ihren Umzug immer individuell. Doch welche Faktoren werden hier berücksichtigt und wie können Sie den Preis für Ihren Umzug richtig schätzen? Im folgenden Artikel beantworten wir Ihnen alle Fragen bezüglich unserer Preisberechnung.

Wie hoch ist der durchschnittliche Preis für einen Umzug?

Kosten mit einem Umzugsunternehmen

Vielen nehmen an, dass ein Umzug mit einem professionellen Umzugsunternehmen teurer ist als ein Umzug alleine. Das ist aber nicht immer richtig und untergräbt den Stress, die Risiken und die benötigte Zeit für ein solchen Vorhaben vollkommen. Ganz zu schweigen von den Kosten, die sich bei einem selbstorganisierten Umzug schnell anhäufen können. Beispielsweise fallen hier Miete eines Umzugsfahrzeugs, Benzin- und Mautgebühren an, die bei einem professionell organisierten Umzug im Preis mit inbegriffen sind! Professionelle Umzugsunternehmen bieten All-inclusive-Services an, die Ihnen Qualitätsdienstleistungen zu einem niedrigen Preis anbieten! Welche Faktoren beeinflussen den Preis für meinen Umzug?

Jeder Umzug ist einzigartig - der Preis auch! Die folgenden Faktoren beeinflussen die Kosten für einen Umzug stark und machen eine pauschale Kostenvorhersage so unmöglich:

Umzugsvolumen

Das Volumen des Umzugs ist zweifelsohne das Hauptkriterium, das den Preis in der Berechnung beeinflusst. Je größer das Volumen ist, desto größer ist auch der Arbeitsaufwand für den Umzug, da die Arbeitsbelastung für die gebuchten Möbelpacker zunimmt. Der Preis für den Umzug einer Einzimmerwohnung ist dadurch natürlich niedriger als der eines Hauses mit zwei Etagen. Lassen Sie sich noch heute ein Angebot für Ihr Umzugsgut machen.

Die Distanz zwischen Ihrem alten und neuen Heim

Die Entfernung wirkt sich insbesondere bei einem Fernumzug auf den Preis Ihres Umzugsangebots aus: Sie müssen die höheren Kosten für den Transport, Benzin, Mautgebühren und verlängerte Arbeitszeiten decken, die bei einer großen Entfernung anfallen.

Die Erreichbarkeit der Wohnung

Ist Ihre Wohnung im Erdgeschoss oder durch einen Aufzug leicht von der Straße zu erreichen, wirkt sich dies positiv auf den Preis Ihres Umzugsangebots aus. Wenn es komplexer wird - mit einem Innenhof, einem weiteren Weg zwischen Straße und Haustür, vielen Treppen, etc. - dauert der Umzugsservice länger und die Arbeitskosten höhen sich.

Das Datum des Umzugs

Da Umzüge ein saisonales Geschäft sind, d.h. die Nachfrage in manchen Monaten höher ist als in anderen, sind auch Buchungen in manchen Zeiträumen günstiger als in anderen. Besonders viel können Sie sparen, wenn Sie einen Umzug von Juni bis September, sowie in den Schulferien und Wochenenden vermeiden. Beachten Sie also, dass auch das Datum Ihres Umzugs einen großen Einfluss auf den finalen Preis Ihres Umzugs hat!

Das Umzugspaket

Professionelle Umzugsunternehmen bieten verschiedene Umzugspakete, mit unterschiedlichen Serviceleistungen und Preisen an.

Wie kann man Umzugskosten reduzieren?

Die Kosten für einen Umzug zu reduzieren, ist mit ein paar einfachen Tipps möglich. Reduzieren Sie Ihr Umzugsvolumen Das zu transportierende Umzugsvolumen ist eines der Hauptfaktoren, wenn es zur Preisberechnung Ihres Umzugs kommt. Reduzieren Sie das Volumen, reduziert sich auch automatisch der Preis auf der Rechnung. Daher sollten Sie Ihre Habseligkeiten einen Monat vor dem Umzug genau betrachten und unnötige Dinge aussortieren, um nur das mitzunehmen, was Sie in Ihrem neuen Zuhause benötigen. Diese Arbeit wird Ihnen am Ende auch das Auspacken und Einräumen Ihres neuen Heims deutlich erleichtern.

Wie Sie Ihren Umzugstermin wählen

Sie können von einem günstigeren Umzug profitieren, wenn Sie bei Ihren Umzugsterminen flexibel sind und sich so früh wie möglich mit Ihrem professionellen Umzugsunternehmen in Verbindung setzen. Denn ein Frühbucherrabatt ist nicht nur bei Reisegesellschaften möglich.

Informieren Sie sich auch über die Möglichkeiten Ihren Umzug steuerlich abzusetzen

Findet Ihr Umzug aus beruflichen Gründen statt, ist es möglich viele Kosten über die Umzugskostenpauschale steuerlich abzusetzen. Hierfür müssen jedoch einige Bedingungen erfüllt sein.

Mögliche Gründe

1

Verlegt Ihr Arbeitgeber beispielsweise seinen Standort, dem Sie hinterher ziehen möchten?

2

Haben Sie einen neuen Job in einer anderen Stadt begonnen?

3

Wurden Sie vielleicht von Ihrem Arbeitgeber in ein anderes Büro in einer anderen Stadt versetzt?

4

Möchten Sie näher an Ihre Arbeitsstelle ziehen, um die tägliche Fahrtzeit zu verringern?

5

Ziehen Sie in eine Dienstwohnung?

All dies können mögliche Gründe sein, damit Sie der Staat bei Ihren Umzugskosten unterstützt.

Unsere Preisberechnung für Ihren Umzug

Wir von Movinga passen unseren Service an Ihre Bedürfnisse an! Deshalb sind unsere Umzugspakete für die meisten Geldbeutel und Situationen geeignet. Sie haben keine Lust oder Energie Ihre Kisten selbst zu schleppen und in ihr neues Zuhause zu transportieren, doch Ihr Budget ist knapp? Dann ist unser Standard-Paket ideal für Sie. Sie haben nicht die Zeit Ihre Kisten selbst zu Packen und möchten, dass Ihre Möbel auch in Ihrer neuen Wohnung wieder richtig aufgestellt werden? Entscheiden Sie sich für ein all-inclusive Umzugspaket wie unserem Deluxe-Paket. Unsere geschulten Umzugsberater sind bei allen Fragen für Sie da und nehmen Sie durch den gesamten Prozess an die Hand. Lassen Sie sich von uns beraten-wir finden sicher das Richtige für Sie!

Fordern Sie jetzt Ihr Umzugsangebot noch heute an!


Ihre häufigsten Fragen zum Thema Umzugskosten

Wie finde ich den günstigsten Profi für meinen Umzug?

Wir raten Ihnen, mehrere Umzugsangebote von verschiedenen Umzugsunternehmen zu vergleichen, bevor Sie sich endgültig für ein bestimmtes Paket entscheiden: So erhalten Sie nicht nur einen Überblick über die am Umzugsmarkt gängigen Preise, sondern haben die Möglichkeit aus allen Angeboten das günstigste auszuwählen.

Wie wähle ich das ideale Umzugspaket für meine Familie?

Das ideale Umzugspaket erkennen Sie, wenn es am Besten zu Ihren Bedürfnissen passt! Wenn Sie wenig Zeit und jedoch das nötige Budget haben, ist das Deluxe-Paket perfekt für einen all-inclusive Umzug! Wenn Ihr Budget knapper ist, ist das Movinga Standard Paket etwas für Sie. Hier müssen Sie Ihre Kisten zwar selbst packen, jedoch übernehmen wir für Sie den Rest.

Ich bin Student. Kann ich die Kosten für meinen Umzug steuerlich absetzen?

Um Ihre Kosten bei einem Umzug steuerlich absetzen zu können, müssen einige Bedingungen erfüllt werden. Hierfür muss der Umzug vor Beginn Ihres Studiums oder wegen Ihres Studienplatzes stattfinden. Wichtig ist, dass sich die Wegzeit zwischen Ihrer neuen Wohnung und Ihrer Universität im Vergleich zur alten Wohnung verringert. Die Distanz in Kilometern ist hier nicht entscheidend. Haben Sie eine Zeitersparnis von mehr als 30 Minuten pro einfacher Fahrt im vgl. zum vorherigen Wohnort, können Sie die Kosten für Ihren Umzug als Werbungskosten steuerlich geltend machen. Legen Sie hierfür einfach die Rechnung von Movinga bei.

Ich habe nicht viel Zeit mich mit meinem Umzug auseinanderzusetzen - welches Paket passt am Besten zu mir?

Wenn Sie nur wenig Zeit für Ihren Umzug haben, empfehlen wir Ihnen das Deluxe-Paket, für einen all-inclusive Umzug! Dieses Paket umfasst den größten Service zum besten Preis. Hier kümmern wir uns vom Packen Ihres Umzugsguts, über den Transport, bis hin zum aufstellen Ihrer Möbel im neuen Heim. So gelingt Ihr Umzug sicher stressfrei und ohne Muskelkater.

34 Buchungen in der letzten Stunde

Sichere Bezahlung

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich