Brauchen Sie Hilfe? Einfach kostenfrei anrufen

umzugstipps
Umzug To Do Liste

Wie schreibe ich ein Kündigungsschreiben für den Mietvertrag?

Umzug To Do Liste

Sie möchten Ihren Mietvertrag kündigen und wissen nicht genau, wie Sie das Kündigungsschreiben verfassen sollen? In diesem Blog-Beitrag finden Sie eine Anleitung mit allen notwendigen Informationen und Tipps.

Was sollte das Kündigungsschreiben enthalten?

Zunächst sollten Sie den vollständigen Namen und die Anschrift Ihres Vermieters sowie Ihre eigenen Kontaktdaten angeben. Darüber hinaus muss das Kündigungsschreiben den genauen Zeitpunkt enthalten, zu dem Sie die Wohnung verlassen möchten. Achten Sie darauf, dass Sie den Termin richtig eingeben, damit es keine Missverständnisse gibt.

Anschließend sollten Sie kurz erklären, warum Sie die Wohnung verlassen. Dies ist nicht unbedingt erforderlich, aber es kann hilfreich sein, Ihrem Vermieter zu erklären, warum Sie ausziehen. Zum Beispiel können Sie sagen, dass Sie in eine andere Stadt umziehen oder dass Sie eine größere Wohnung brauchen.

Schließlich sollten Sie das Kündigungsschreiben mit einer Unterschrift unterzeichnen. Dies ist wichtig, damit der Vermieter weiß, dass Sie es ernst meinen und die Wohnung wirklich verlassen möchten. Unabhängig von der Kündigungsfrist – 1 Monat oder 3 Monate – müssen bestimmte Elemente im Kündigungsschreiben des Mietvertrags enthalten sein:

  • Die genaue Adresse der gemieteten Unterkunft, wie im Mietvertrag festgelegt
  • Name und Adresse des Eigentümers, Empfänger der E-Mail
  • Name und Anschrift des Mieters
  • Der Grund für das Schreiben: der Wunsch, sich vom Mietvertrag zu verabschieden
  • Die gesetzliche Kündigungsfrist: in der Regel 3 Monate oder 1 Monat
  • Bei einer Kürzung ist der Grund anzugeben und ein entsprechender Nachweis zu erbringen.

Wie sende ich das Mietkündigungsschreiben?

Das Mietkündigungsschreiben muss förmlich aufgesetzt und per Einschreiben mit Rückschein an den Vermieter übermittelt werden. Das Schreiben selbst sollte die genaue Adresse des Mieters, die Hausnummer sowie das Datum der Kündigung enthalten. Zudem ist es ratsam, eine Absenderangabe zu hinterlassen, sodass dem Empfänger im Falle einer Rücksendung die Bearbeitung erleichtert wird.

Inhaltlich

Der Inhalt des Schreibens soll klar und deutlich formuliert sein. Hierbei ist es empfehlenswert, auf einen lockeren und freundlichen Tonfall zu verzichten. Stattdessen ist es ratsam, sachlich und bestimmt vorzugehen. So kann sichergestellt werden, dass der Vermieter den Brief ernst nimmt und die Kündigung akzeptiert.

Empfangsbestätigung

Um dem Vermieter nachzuweisen, dass das Schreiben rechtzeitig bei ihm angekommen ist, empfiehlt es sich außerdem, eine Empfangsbestättigung anzufordern. Diese kann beim Postboten oder in der Postfiliale hinterlegt werden

18 Buchungen in der letzten Stunde

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

Wann soll das Kündigungsschreiben versendet werden?

Das Kündigungsschreiben sollte so schnell wie möglich versendet werden, sobald die Entscheidung getroffen wurde, das Mietverhältnis zu beenden. Je nachdem, welche Frist in den Mietvertragsbedingungen festgelegt ist, muss das Kündigungsschreiben dem Vermieter spätestens ein, zwei oder drei Monate vor Beendigung des Mietverhältnisses zugestellt werden.

Vorlage für Kündigungsschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit kündige ich meinen Mietvertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.
Für einen Besichtigungstermin stelle ich die Wohnung gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen,
[Ihr Name]

Movinga vereinfacht Ihren Umzug

Movinga ist Ihr professioneller Partner für einen stressfreien und reibungslosen Umzug. Wir kümmern uns um alles, damit Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können. Von der Planung über die Organisation bis hin zur Umsetzung – bei uns sind Sie in guten Händen. Überlassen Sie den gesamten Ablauf Ihres Umzugs unserer Erfahrung und unserem Know-How. So können Sie sicher sein, dass alles glatt läuft und Sie voll und ganz zufrieden sind. Movinga ist mehr als nur ein Transportservice – wir begleiten Sie von Anfang bis Ende und sorgen für eine unvergessliche Erfahrung.


Häufig gestellten Fragen zum Thema Kündigungsschreiben

  • In welcher Form sollte das Kündigungsschreiben vorgelegt werden?

Das Kündigungsschreiben sollte schriftlich vorgelegt werden. Wenn möglich, sollte es per Einschreiben mit Rückschein an den Vermieter gesendet werden, damit Sie einen Nachweis haben, dass er es erhalten hat. Das Schreiben sollte den Namen und die Adresse des Mieters sowie das Datum enthalten.

  • Welche Angaben müssen in einem Kündigungsschreiben eines Mietvertrags enthalten sein?

In einem Kündigungsschreiben für einen Mietvertrag sollten folgende Angaben enthalten sein:

  • Name und Anschrift des Mieters
  • Name und Anschrift des Vermieters
  • Deutliche Formulierung der Kündigung
  • Vertragsnummer (falls vorhanden)
  • Datum der Kündigung
  • Unterschrift des Mieters

Bitte beachten Sie, dass je nach Bundesland verschiedene gesetzliche Regelungen hinsichtlich der Kündigung eines Mietvertrags gelten. Informieren Sie sich daher im Vorfeld über die geltenden Bestimmungen in Ihrem Bundesland.

  • Wie lange ist die Kündigungsfrist?

Die Kündigungsfrist für einen Mietvertrag beträgt in der Regel drei Monate. Dies bedeutet, dass Sie Ihrem Vermieter spätestens drei Monate vor dem Ende des Mietvertrags kündigen müssen. Wenn Sie Ihren Mietvertrag früher kündigen möchten, sollten Sie sich an den Vermieter wenden und um eine vorzeitige Kündigung bitten.

  • Kann ein Mietvertrag auch vor Ablauf der vereinbarten Mietdauer gekündigt werden?

Ja, das ist möglich. Ein Mietvertrag kann jederzeit gekündigt werden, sofern beide Parteien (Vermieter und Mieter) damit einverstanden sind. Wenn Sie Ihren Mietvertrag vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit kündigen möchten, kontaktieren Sie bitte Ihren Vermieter und teilen Sie ihm dies mit.

18 Buchungen in der letzten Stunde

Zur ihrer Umzugsplanung in nur wenigen Minuten

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich

  • FlexMove ist die kluge Entscheidung für Ihren Umzug. Sie sparen bis zu 38% auf Ihren Umzugspreis und schonen dabei auch noch die Umwelt
  • Umweltfreundlich umziehen mit Movinga - Wir pflanzen Bäume für Ihren Umzug
  • Wir koordinieren Ihre Umzugsplanung von A bis Z

18 Buchungen in der letzten Stunde

Sichere Bezahlung

Kostenloses und unverbindliches Angebot - Änderungen & Stornierungen bis 14 Tage vor Umzug möglich